Plettenberg, 1.2.2020: Bei dem im Schachheim ausgetragenen Mannschaftsturnier der U10-U16 des Schachverbandes Südwestfalen siegte unser U12-Team in einem doppelrundigen Turnier der U10- und U12-Mannschaften. Lediglich ein 2:2 gegen die U12-Mannschaft aus Hemer stand zu Buche - alle anderen 5 Spiele wurden überzeugend gewonnen. Dabei zeigten sich Jinhon und Jiehou Nhan, Julian André Selter und Moritz Schmidt bestens aufgelegt. Das Turnier der U14- und U16 Teams gewann Hemer überzeugend. Für die U14 qualfizierte sich KS Iserlohn als einzig teilnehmedes U14-Team. Bei der U10 war dies - ebenfalls als einziges Team - MS Halver-Schalksmühle.

Bergneustadt, 25.1.2020: Zu einem 5:1 Sieg kam die 1. Jugendmannschaft der Schachvereinigung Plettenberg in Bergneustadt und untermauerte damit seine Titelambitionen. André Maschke-Selter berichtet:

Schalksmühle, 19.1.2020: Bei den diesjährigen Verbandseinzelmeisterschaften der Spieler U10-U14 spielten unsere Jugendlichen groß auf. Jinhon Nhan und Julian-André Selter (beide U12), sowie Jiewen Nhan in der U10-Klasse qualifizierten sich für die NRW-Meisterschaften. Jiehou Nhan wurde 4. in der U12-Klasse.

von links: Julian-André Selter, Jiewen Nhan, Jinhon Nhan (Foto: Selter)

Plettenberg, 9.1.20: Am 9. Februar ab 13.00 (Anmeldeschluss 12.45 Uhr am Turniertag) richtet die Schachvereinigung Plettenberg die diesjährige offene U14 Schachstadtmeisterschaft in ihren Räumlichkeiten in Böddinghausen aus. Spielberechtigt sind alle Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2006 und jünger, die entweder Mitglied der Schachvereinigung Plettenberg sind oder in Plettenberg wohnen.  André Maschke Selter mit einem kleinen Vorbericht: