Gütersloh, 01. Juli 2018: Am Sonntag wurden die Vorrunden der U10 - Mannschaftsmeisterschaften NRW in Gütersloh und Brühl ausgetragen, die Plettenberger Jinhon Raymond Nhan, Jiehou Nhan, Julian Selter, Hussam Myassar und Moritz Schmidt waren in Gütersloh dabei. Das gut organisierte Turnier fand in der geräumigen Aula der Anne-Frank-Gesamtschule statt, die Plettenberger wurden von Thomas Franke begleitet. In den insgesamt sieben Runden zeigten alle Grundschüler gute Leistungen, keine Partie ging Remis aus. Die Ergebnistabellen sehen wie folgt aus:

Plettenberg, 17. Juni 2018: Zwölf jugendliche Schachspieler kämpften im Böddinghauser Schachsportheim um die Stadtmeisterschaft der Altersklassen U14 und jünger. Alle Teilnehmer spielten in einer gemeinsamen Turniergruppe 7 Runden Schnellschach, was im Anschluss nach den Altersklassen U8, U10, U12 und U14 ausgewertet wurde. Bernd Neumann zum Turnier:

 

Friedrichroda/Thüringen, 09. Mai 2018: Bei den Deutschen Schulschachmeisterschaften in Friedrichroda/Thüringen belegte das Team der Plettenberger Martin-Luther Schule nach dem ersten Turniertag und fünf gespielten Runden den 28. Platz von 76 teilnehmenden Mannschaften. Nun galt es in den beiden letzten Turniertagen dieses tolle Ergebnis zu bestätigen oder gar noch zu verbessern. Am Dienstag standen dazu bis zum frühen Nachmittag drei Runden auf dem Programm. Der Rest des Tages stand für Freizeitaktivitäten zur Verfügung. Am Mittwoch wurde die letzte Runde ausgetragen. Der Abschlussbericht von Bernd Neumann:

Willingen, Pfingsten 2018: Während andere Familien viel Zeit aufbringen, um Ihren Urlaub zu planen, geht dies bei Familie Becker seit ein paar Jahren wesentlich einfacher, da in der Pfingstwoche regelmäßig die Fahrt zu den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften gehört, die auch diesmal wieder in Willingen stattgefunden haben. Der diesjährige Ausflug wird jedoch leider in nicht allzu guter Erinnerung verbleiben. Dawid Pieper zum Turnier: